News

Foal Sale - No Nay Never-Stute toppt Tag 1

Am Mittwoch begann im britischen Newmarket die Tattersalls December Foal Sale, die noch bis zum 1. Dezember andauert.

Zum Top-Seller des ersten Tages avancierte eine Tochter (Lot 403) des Coolmore-Stallions No Nay Never. Für 80.000 Guineas sicherte sich der US-Agent Justin Casse die junge Lady, die von Voute Sales im Auftrag der Züchter, Killashee House Limited, angeboten wurde. Die im Februar geborene Stute stammt aus der Duke of Marmalade-Tochter Velvet Ribbon. Sie ist aus der Familie der 14fachen Gruppe I-Siegerin Goldikova.

„Sie ist gekauft worden, um zu laufen“, so Casse. „Wir haben schon vier Nachkommen von No Nay Never erworben, aber sie werden wir nicht weiter verkaufen. No Nay Never hat sich gut gemacht und ist auf Grund des Scat Daddy-Faktors auch für die USA natürlich sehr interessant.“

(29.11.2018)