News

Finale im Breeders‘ Cup für Laurens

Karl Burke glaubt, dass Probleme während der Vorbereitung zum Royal Ascot Meeting, dazu geführt haben, dass Laurens nicht in Newmarket an den Gruppe I Falmouth Stakes teilnehmen kann. Die Stute  laboriert derzeit an einer kleineren Sprunggelenk-Verletzung.

Trotzdem ist der Trainer zuversichtlich, dass die Vierjährige fit genug sein wird, um am zur Gruppe I zählenden Prix Rothschild, der am 28. Juli in Deauville ausgetragen wird, teilnehmen zu können. Anschließend sind die Matron Stakes und die Sun Chariot Stakes dran, bevor die Siyouni-Tochter dann ihr großes finales Rennen im November in der Gruppe I Breeders‘ Cup Mile in den USA bestreiten wird.

(11.07.2019)