News

Fellowes schmiedet Pläne für den Cup

Charlie Fellowes
Charlie Fellowes

Charlie Fellowes war mehrfach nah dran, den Melbourne Cup zu gewinnen. Drei Mal konnte sich der von ihm trainierte Shirocco-Sohn Prince Of Arran im Rennen, das eine ganze Nation stoppt, platzieren.

Er könnte dieses Jahr mit einem neuen Pferd angreifen. Der Churchill-Sohn Grand Alliance, der letzten Samstag im Epsom Derby chancenlos war und als Elfter von 17 Pferden über die Ziellinie kam, ist in den Augen seines Trainers das passende Pferd für das 3200-Meter Rennen auf der Rennbahn Flemington.

 

(08.06.2022)