Erster Saisonstart für Nature Strip | GaloppOnline

Erster Saisonstart für Nature Strip

Mit den George Main Stakes steht am Samstag auf der Rennbahn Randwick ein Gruppe I-Rennen auf dem Programm.

Es sieht nach zehn Teilnehmern aus, acht davon sind bereits Gruppe I-Sieger.

Doch ein Gruppe II-Rennen könnte dem Hauptrennen die Show stehlen, denn im The Shorts tritt Australiens Superstar Nature Strip zum ersten Mal seit seinem Sieg in den King’s Stand Stakes wieder an.

Das Rennen wird als „Mini-Everest“ bezeichnet, denn der amtierende Everest-Sieger Nature Strip trifft auf weitere Slot-Holder des 15-Millionen Sprints. Darunter ist auch sein ewiger Rivale Eduardo, der das The Shorts im letzten Jahr gegen Nature Strip gewann.