News

Erster Gruppe-Sieg für Ka Ying Star

Cityscape konnte Sonntag seinen achten, individuellen Stakes-Sieger feiern. Sein Sohn Ka Ying Star war in Sha Tin in der zur Gruppe III zählenden Lion Rock Trophy über die Meile erfolgreich. Cityscape steht zu einer Decktaxe von 5.000 englischen Pfund im Overbury Stud in Gloucestershire. Seinen größten Erfolg feierte der Selkirk-Sohn sechsjährig im zur Gruppe I zählenden Dubai Duty Free. Während seiner Karriere war er zahlreiche Male auf Gruppe I-Ebene platziert.

Sein Sohn Ka Ying Star, der in Großbritannien als Urban Aspect drei Rennen bei vier Starts gewinnen konnte, war bisher acht Mal in Stakes-Rennen platziert, am Sonntag konnte er seinen ersten Erfolg auf dieser Ebene feiern. Im Sattel saß Chad Schofield.

Natürlich wurde beim Renntag in Sha Tin auch wieder der Kampf um das Jockey-Championat akribisch verfolgt. Joao Moreira ging leer aus, Zac Purton konnte einen Sieg feiern, sodass er seine Führung weiter ausbauen konnte. Es steht nun 127:123 für den Australier.

(01.06.2020)