News

Erster Gruppe I-Sieg für Serifos

Die zur Gruppe I zählende Mile Championship war das Highlight des Wochenendes in Japan. Der Sohn der Diana-Siegerin Serienholde, Schnell Meister, startete als Favorit in Hanshin. Auch die weiße Stute und dreifache Gruppe I-Siegerin Sodashi war gut gewettet, doch auf dem Siegertreppchen landete der mehrfache Gruppesieger Serifos.

Der dreijährige Daiwa Major-Sohn feierte den ersten Erfolg auf Gruppe I-Ebene, war zuletzt im Oktober in den Gruppe II Fuji Stakes erfolgreich. Auf den Plätzen wurde es eng. Danon The Kid landete knapp vor Sodashi.

Schnell Meister belegte Rang fünf. Der zweite Galopper im Rennen mit deutschen Wurzeln, der Salomina-Sohn Salios, wurde 14. von insgesamt 17 Pferden.

 

(20.11.2022)