News

Entscheidung für Golden Sixty gefallen

Golden Sixty (Foto: HKJC)
Golden Sixty (Foto: HKJC)

Golden Sixty wird in Hong Kong bleiben, ein Auftritt in Japan im zur Gruppe I zählenden Yasuda Kinen am 5. Juni ist vom Tisch.

Hong Kongs Superstar soll stattdessen auf einen dritten Auftritt in der Hong Kong Mile (Gruppe I) während der International Races vorbereitet werden.

Trainer Francis Lui über die Entscheidung: „Wir haben uns entschieden nicht anzutreten, wir haben es Montag mit den Besitzern besprochen und entschieden dem Pferd eine Pause zu gönnen und wir starten wieder in der nächsten Saison. Das Hauptziel ist die Hong Kong Mile für einen dritten Sieg in Serie, alles ist in Ordnung mit dem Pferd.“

 

(11.05.2022)