News

Enable und Stradivarius bereit für York

Nächste Woche startet das Ebor Festival in York und die Aufmerksamkeit wird sich vor allem auf die Stars von John Gosden konzentrieren.

Allen voran natürlich auf Enable, die am Donnerstag in den Gruppe I Yorkshire Oaks (zum Langzeitmarkt) antreten soll. Für die Nathaniel-Tochter wird es der letzte Start in Großbritannien, vor dem historischen Versuch den Prix de l’Arc de Triomphe (zum Langzeitmarkt) zum dritten Mal zu gewinnen, sein. Eine Gegnerin für Enable könnte aus dem eigenen Stall kommen, denn Lord Lloyd-Webbers Dubawi-Tochter La Ti Dar könnte die Oaks ebenfalls in Angriff nehmen. Laut Gosden war es das ganze Jahr über Lloyd-Webbers Wunsch seine Stute in den Yorkshire Oaks laufen zu sehen.

Am Freitag werden alle Augen auf Stradivarius gerichtet sein. Das Ziel des Sea The Stars-Sohnes ist der Gruppe II Lonsdale Cup. Nur noch den Sieg in diesem Steher-Test benötigt Stradivarius um zum zweiten Mal die Weatherbys Hamilton Stayers‘ Million zu gewinnen.

John Gosden ist mit den Trainingsleistungen und dem mentalen Zustand seiner Stars mehr als zufrieden. Das Ebor Festival in York kann also kommen.

(13.08.2019)