News

"Diane"-Sechste Siyarafina wechselt in die Zucht

Vier Starts, drei Siege, darunter ein Gruppe I-Erfolg im Prix Saint Alary, sowie der sechste Rang im Prix de Diane stehen im Rennrekord der von Alain de Royer Dupre für den Aga Khan trainierten Siyarafina.

Nach nur vier Starts hat die Pivotal-Tochter den Rennstall nun bereits verlassen und wird in die Zucht wechseln. Das sagt ihr Trainer: „Siyarafina laboriert an mehreren kleineren Verletzungen. Sie ist eine Gruppe I-Siegerin und sowieso so ein Zuchtjuwel, dass wir einfach kein Risiko eingehen wollen.“

Recht hat er, denn Siyarafinas zweite Mutter Sichilla ist u.a. eine Halbschwester des mehrfachen Gruppe I-Siegers und erfolgreichen Deckhengstes Slickly. Mit Siyouma (mehrfache Gruppe I-Siegerin) und Siyouni, der mittlerweile als Deckhengst für 100.000 Euro gebucht werden kann, hat sie bereits zwei sehr erfolgreiche Produkte gebracht. Siyarafina beendet ihre Karriere mit einer Gesamtgewinnsumme von 172.850 Euro.

(16.07.2019)