News

Dee Stakes-Sieger jetzt im "Jockey Club"?

Roger Varian

Gestern gab es ein weiteres Trial für das Cazoo Derby in Epsom. In den Dee Stakes in Chester siegte der Lope de Vega-Sohn El Drama, woraufhin sein Kurs für den Klassiker sofort gekürzt wurde.

Doch ob der Schützling von Roger Varian überhaupt auf den Epsom Downs antritt, steht aktuell noch gar nicht fest. Alternativ könnte er nämlich auch nach Frankreich reisen.

„Ich habe nach dem Rennen mit dem Besitzer gesprochen und wir behalten uns alle Optionen offen. Wir wissen im Moment nicht was für ihn die beste Distanz ist, denken aber, dass 2000 Meter ideal für ihn sind", so Varian gegenüber der Racing Post. Der Prix du Jockey Club, das Französische Derby, das am 6. Juni in Chantilly ausgetragen wird, wird über 2100 Meter gelaufen.

(07.05.2021)