News

Coronet am Ende der Saison in die Zucht

Coronet, die endlich ihren Durchbruch auf Gruppe I-Ebene im Grand Prix de Saint-Cloud schaffte, wird am Ende der Saison in Faisal Salmans Denford Stud in Hungerford ihre zweite Karriere beginnen.

Die fünfjährige Dubawi-Tochter lieferte in den letzten Jahren immer gute Leistungen in Grupperennen ab, doch der Erfolg auf Gruppe I-Ebene konnte erst letzten Sonntag gefeiert werden.

Denfords Manager Richard Evans sagte. „Wir sind sehr zufrieden, dass sie endlich die Nase vorn hatte und ein Gruppe I-Rennen gewonnen hat.“ Laut Evans soll Coronet noch das eine oder andere Mal in dieser Saison antreten.

Die Fünfjährige ist eine Enkelin von Last Second, die zu den ersten Stuten der Denford Stud-Zucht gehörte. Last Second selbst gewann mehrere Pattern-Rennen darunter auch die damals noch zur Gruppe II zählenden Nassau Stakes in Goodwood. Last Second brachte u.a. auch den klassischen Sieger Aussie Rules hervor.

(02.07.2019)