News

Ist Beauty Generation der Beste?

Am Sonntag ist Champions Day in Hong Kong. Drei Gruppe I-Rennen stehen auf der Karte. Im Chairman’s Sprint Prize gibt es aussichtsreiche internationale Beteiligung. Australien schickt die Al Quoz Sprint-Vierte Viddora und den fünffachen Gruppe I-Sieger Santa Ana Lane ins Rennen.

Im Queen Elisabeth Cup über 2000 Meter wird der vom Gestüt Wittekindshof gezüchtete Pakistan Star zum zweiten Mal für sein neues Trainingsquartier antreten. Beim Debüt für Paul O‘Sullivan sprang ein guter dritter Platz in der Gruppe II Chairman’s Trophy heraus.

In der Champions Mile werden alle Augen auf Beauty Generation gerichtet sein. Vor allem die Australier werden das Rennen mit Spannung verfolgen, denn es ist möglich, dass der Wallach Winx als bestes Pferd der Welt verdrängt. Derzeit liegen drei Pferde beim Longines World Ranking mit einem Rating von 125 gleichauf, das sind Winx, City Of Light und eben Beauty Generation.

Die nächste Ausgabe des Rankings wird am 9. Mai veröffentlicht.

(24.04.2019)