News

Barney Roy kurz vor Comeback

Charlie Appleby
Charlie Appleby

Barney Roy wird wohl in Kürze wieder Rennen bestreiten, nachdem sich herausgestellt hat, dass der Excelebration-Sohn unfruchtbar ist.

Sein neuer Trainer Charlie Appleby plant das Comeback für den 1. Mai. Der Fünfjährige hat eine Nennung für die Paradise Stakes in Ascot erhalten. Genau auf dieser Rennbahn feierte er seinen größten Triumph, als er unter der Regie von Richard Hannon die Gruppe I St. James’s Palace Stakes gewann. Zuvor war er Aidan O’Briens Churchill in den 2000 Guineas noch unterlegen gewesen, während Royal Ascot konnte Barney Roy den Spieß umdrehen.

Barney Roy, der zweijährig nur einmal am Start war und nach seinem Maidensieg direkt von Godolphin gekauft wurde, ist seit Ende letzten Jahres Wallach und Charlie Appleby glaubt, dass noch einige Erfolge auf seinen neuen Schützling warten könnten.

(27.04.2019)