News

American Pharoah-Sohn mit großer Zukunft

Chris Waller
Chris Waller

American Pharoah hat nun auch den ersten Sieger in Australien. Am Mittwoch gewann Head Of State ein Rennen in Warwick Farm. Seitdem ist der zweijährige Hengst in aller Munde.

Trainer Chris Waller gab zu, dass Head Of State noch ein bisschen Erfahrung benötigt. Eine Nennung für Australiens wichtigstes Rennen für die Youngster, die Golden Slipper Stakes, hat Head Of State nicht, aber Gruppe I-Prüfungen soll er dennoch in Angriff nehmen.

Die Sires‘ Produce Stakes oder die Champagne Stakes könnten noch im Autumn Carnival die Ziele auf höchster Ebene sein. Chris Waller zieht aber auch in Betracht zu warten und ihn dreijährig im australischen Frühling in den Guineas antreten zu lassen.

(11.02.2021)