News

Wie 2018 - September Stakes für Enable

Frankie Dettori und Enable
Frankie Dettori und Enable

In Vorbereitung auf den Qatar Prix de l’Arc de Triomphe wird die von John Gosden für Khalid Abdullah trainierte Enable in diesem Jahr im Vergleich zu 2019 eine andere Route nehmen.

Dies gab das Team um die zweifache Arc-Siegerin nun bekannt. Statt einem Clash mit Love in den Yorkshire Oaks oder einem Auftritt im Juddmonte International plant man mit der sechsjährigen Nathaniel-Tochter nun den Auftritt in den September Stakes der Gruppe III. Neu ist diese Route nicht. Schon 2018 ging Enable in die September Stakes. Mit einem Sieg im Gepäck gewann sie dann ihren zweiten Arc.

Gerade erst gewann Enable die „King George“ zum dritten Mal. „Prinz Khalid hat sich für diese Route entschieden“, so Racing Manager Teddy Grimthorpe. „Natürlich bleibt der Arc das Hauptziel.“ Die September Stakes werden am 5. September auf der Polytrack-Bahn von Kempton entschieden. (zum Langzeitmarkt)

(10.08.2020)