News

2000. Sieg für Trainer Christophe Clement

Ein großer Meilenstein ist am Freitagabend Trainer Christophe Clement gelungen.

Auf dem amerikanischen Rennplatz "Gulfstream Park" feierte er mit dem dreijährigen Gufo seinen 2000. Karrieresieg als Trainer. Clement, Sohn des erfolgreichen französischen Trainers Miguel Clement, sattelte seinen ersten Sieger am 20. Oktober 1991 im Belmont Park. Erstaunlich: Spectaculaire war damals auch sein erster Starter.

Der inzwischen 55-jährige hat sein Handwerk in Europa bei den Trainern Freddy Head und Luca Cumani ehe er in die USA wechselte, dort am Stall von "Hall of Fame"-Trainer Shug McGaughey arbeitete. Viele Gruppe I-Treffer stehen auf seinem Konto, u.a. gewann er vor 10 Jahren die Arlington Million mit Gio Ponti.

(28.03.2020)