News

Nach 17 Jahren: Gruppesieg für Hayes in Hong Kong

Super Wealthy, der in der letzten Saison nicht gewinnen konnte, hat am Wochenende das Highlight des Renntages in Sha Tin gewonnen. Im zur Gruppe III zählenden National Day Cup schlug er Sky Field und Lucky Patch und bescherte Trainer David Hayes den ersten Gruppesieg in Hong Kong seit 17 Jahren.

Der Australier war zuletzt am 14. November 2004 in Hong Kong auf Gruppeebene erfolgreich gewesen, als Ain’t Here im zur Gruppe II zählenden International Cup Trial siegreich war.

Super Wealthy wird nun auf den Sprint während der International Races im Dezember vorbereitet.

(04.10.2021)