News

Zweiter Sieg von Kellahen, Schütz und Best

Kellahen
Kellahen

Toller Tag für Trainerin Sarka Schütz und Jockey Andre Best am Sonntag in Hoppegarten. Denn nach dem Sieg mit Moon power konnte die Kombination aus Trainerin und Jockey im sechsten Rennen des Tages ncoh einen weiteren Sieg feiern. Für diesen sorgte der dreijährige, wie Moon power von Wiesenpfad stammende Hengst Kellahen.

Der im Besitz von Karin Brieskorn stehende Braune, der zuletzt als 93,3:1-Außenseiter auf der Parkbahn für eine Sensation gesorgt hatte, gewann die Dreijährigenprüfung über 1800 Meter leicht mit zweieinhalb Längen Vorsprung gegen Jan Korpas' Blue Dream, hinter der der debütierende Noor Al Hawa-Halbbruder Abu Hazem den dritten Platz belegte. (zum Video)

4,8:1 gab es auf den Sieg von Kellahen, der sich gegenüber der vergangenen Saison ganz offensichtlich deutlich verbessert hat. Der Weg des Hengstes könnte nun wohl in die Auktionsrennen führen.

 

(31.05.2020)