News

Zweiter Sieg in Folge für In Swoop-Halbschwester

Iffy
Iffy

Bis zu ihrem ersten Sieg hat die von Australia stammende In Swoop-Halbschwester Iffy ein wenig Zeit gebraucht. Erst im Mai landete die Vierjährige, die in Frankreich von Gavin Hernon trainiert wird, in Limoges ihren ersten Treffer, als sie ein Classe 4-Rennen mit eineinhalb Längen Vorsprung gewann.

Nun scheint der Knoten bei der Stute jedoch geplatzt zu sein, denn am Samstag kam die Schlenderhanerin in Lyon-Parilly direkt zu ihrem nächsten Treffer.

Geritten von Benjamin Marie, setzte sich die als 4,6:1-Chance gestartete Stute in einem mit 16.000 Euro dotierten Classe 3-Altersgewichtsrennen über 2400 Meter gegen acht Gegner durch, hatte dabei im Ziel einen Vorsprung von eineinviertel Längen vor der Zweitplatzierten, der früher von Marian Falk Weißmeier trainierten Glysandrine.

(04.06.2022)