News

Wieder Honeysuckle im Irish Champion Hurdle?

Honeysuckle (Archiv)
Honeysuckle (Archiv)

Am Samstag startet die von Henry de Bromhead trainierte Honeysuckle aus der von Thomas Jordan gezogenen Lando-Tochter First Royal, die eine Vertreterin der Ittlinger Linie u.a. um die Nebos-Stute First Neba, ist, im irischen Leopardstown im zur Gruppe I zählenden Chanelle Pharma Irish Champion Hurdle.

Dabei gilt die bei zehn Starts ungeschlagene fünffache Gruppe I-Siegerin als Favoritin für diese Prüfung, die sie als Titelverteidigerin bestreiten wird. Die Sulamani-Tochter wird auf nur fünf Gegner treffen. Unter den Kontrahenten befindet sich auch der Soldier Hollow-Sohn Saldier (Willie Mullins), der ebenfalls Gruppe I-Sieger ist (Zum Langzeitmarkt) (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt).

(04.02.2021)