News

Zweijährigen-Rennen in Dortmund neu!

Für den Renntag am 23. Juni hat der Rennverein in Dortmund ein Zweijährigen-Rennen neu ausgeschrieben. Es führt über 1200 Meter.

Gecancelt wurde im Gegenzug eine Dreijährigen-Prüfung über 1400 Meter, für die es gerade einmal eine Nennung gab.

Andreas Tiedtke, Präsident des Veranstalters, sagt: "Bis Hamburg hätte es kein Zweijährigen-Rennen gegeben, deswegen haben wir das aufgenommen und hoffen auf gute Resonanz."

(12.06.2019)