News

Zutritt zur BBAG Jährlings-Auktion mit 3G-Regelung

Die BBAG Jährlings-Auktion am Freitag, 03. September findet in diesem Jahr wieder im gewohnten Format statt. Die Jährlinge können am Mittwoch, 01. September und Donnerstag, 02. September von 9:00 bis 18:00 Uhr besichtigt werden.

Eine vorab Akkreditierung ist nicht erforderlich. Alle Besucher des Auktionsgeländes müssen am Eingang nachweisen, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind. Die zugrundeliegende Testung darf im Falle eines Antigen-Schnelltests maximal 24 Stunden, im Falle eines PCR-Tests maximal 48 Stunden zurückliegen.

In Gebäuden, wie der Auktionshalle und den Auktionsbüros besteht Maskenpflicht.

In der Freilufthalle vor der Iffezheimer Rennbahn wird an allen Auktions- und Renntagen eine Teststation mit Antigen-Schnelltests zur Verfügung stehen.

An den Auktionstagen ist diese Teststation wie folgt geöffnet:

Mittwoch, 01.Sept. 2021 – 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Donnerstag, 02. Sept. 2021 – 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag, 03. Sept. 2021 – 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Das Auktionsgelände ist ausschließlich wie folgt geöffnet:

Mittwoch, 01. Sept. 2021 – 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag, 02. Sept. 2021 – 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag, 03. Sept. 2021 – 8:00 Uhr bis Auktionsende

Tierärztliche Untersuchungen sind ab Mittwoch, 01. September unter Einhaltung der Schutzbestimmungen möglich.

Parkplätze stehen Kaufinteressenten in gewohnter Weise zur Verfügung.

Akkreditierungsarmbänder die zum Betreten des Auktionsgeländes berechtigen, werden am Eingang an berechtigte Personen ausgegeben, diese Armbänder sind nicht übertragbar.

Alle akkreditierten Personen müssen Mund- und Nasenschutz mit sich führen, dieser muss in allen Gebäuden getragen werden.

Der Zugang zur Auktionshalle ist limitiert. Aus diesem Grund wird wieder ein Außenbereich für Bieter geschaffen.

Hotels in Baden-Baden, Iffezheim und Umgebung stehen in gewohnter Weise zur Verfügung.

(25.08.2021)