News

Zurück nach München: Karoly Kerekes wieder für Figge

Der RTC-Rennstall von Wolfgang Figge in München bekommt prominenten Zuwachs. Ab 1. März kehrt Jockey Karoly Kerekes (Foto) in den Stall zurück, in dem er bereits mehrfach Erfolge als bayrischer Champion-Jockey feiern konnte, 2002 und 2003. In den vergangenen Jahren ging es einmal quer durch Europa. Erfolgsstationen waren unter anderem Österreich, Tschechien, Italien, Griechenland, Slowenien und Ungarn.

Dort hat er insgesamt mehr als 480 Rennen gewonnen, eine mehr als beachtliche Zahl.

Mit dem Engagement als Stalljockey beim RTC Rennstall unter der Leitung von Trainer Wolfgang Figge will Kerekes seine großen Erfolge nun auf gewohntem Terrain fortsetzen.

(09.02.2009)