News

Zosima die erste Siegerin am Derby-Tag

Mit dem Sieg der von Janina Reese für den Stall Garden Lounge trainierten Zosima begann am Sonntag in Hamburg-Horn der Derbytag. Die Areion-Tochter setzte sich im Maidenrennen für die dreijährigen Stuten über 2000 Meter als längste Außenseiterin zur Quote von 11,0:1 leicht mit eindreiviertel Längen Vorsprung gegen Gigi durch, hinter der Alira den dritten Platz belegte.
 
Im Sattel der Siegerin saß dabei Jozef Bojko. Für den Slowaken war es bereits der vierte Meetingstreffer, womit er nun gemeinsam mit Rene Piechulek an der Spitze bei den Jockeys in der Meetings-Statistik steht. Hinter dem Stall Garden Lounge verbirgt sich Friedrich von Lenthe, der auch der Züchter von Zosima ist. "Das war mein erster Erfolg als Züchter", freute sich der Besitzer gleich doppelt. (zum Video)
 
"Wir haben gar nicht damit gerechnet, dass es geht, wir hatten uns eigentlich geärgert, dass wir nicht in das Rennen gestern über 1600 Meter gegangen sind. Ich habe zu Jozef (Bojko) gesagt, es kann sein, dass wir Letzter werden. Aber er hat gesagt, nein,ich will gewinnen ", so Siegtrainerin Janina Reese nach dem Rennen.
(04.07.2021)