News

Zavaro siegt nach 245 Tagen Pause - Jetzt Frühjahrs-Meile

Zavaro

Der von Henk Grewe für Christoph Holschbach und Johannes Wrede trainierte Zavaro meldet sich im französischen Compiegne mit einem Paukenschlag zurück.

Den vierjährigen Areion-Sohn störte auch eine Pause seit dem letzten Derbymeeting nicht, um sich gleich wieder siegfertig vorzustellen. 3,7:1 gab es auf den deutschen Sieg in der Prüfung für vierjährige Pferde über 1600 Meter, die mit 18.000 Euro dotiert war.

Und das nächste Ziel für den Grewe-Schützling steht nun auch bereits fest: "Das war eine starke Form nach der langen Pause. Er macht jetzt in der Kalkmann Frühjahrs-Meile weiter", so Henk Grewe schon kurz nach dem Rennen.

(14.03.2021)