News

Wutzelmann rettet sich knapp ins Ziel

Wutzelmann siegt unter Lukas Sloup

Bei seinem Saisondebüt in Krefeld hatte Wutzelmann als Vierter mit dem Ausgang des Rennens noch nichts zu tun.

Das sah am Sonntag in Mannheim aber schon wieder ganz anders aus. Start-Ziel kam der Schützling von Anna Schleusner-Fruhriep im Boxheimer + Scheuermann Jagdrennen am Ende knapp nach Hause.

Doch für den Sieg musste er sich am Ende der geforderten 3200 Meter richtig lang machen, so schnell wurden Tinkers Lane und Saint Joesph, die in der genannten Reihenfolge die Plätze ebenso knapp unter sich ausmachten. Wer auf die Formverbesserung von Wutzelmann gesetzt hatte, durfte sich bei einer Quote von 3,1 über mehr als dreifaches Geld freuen.

(31.03.2019)