News

Wöhler mit "Headhunter" auf Stalljockey-Suche

In den vergangenen beiden Jahren hatte Andreas Wöhler mit Bauyarzhan Murzabayev den erfolgreichsten, in Deutschland tätigen Jockey am Stall. Nachdem dieser im November seinen Abschied an das Kölner Asterblüte-Quartier von Trainer Peter Schiergen ankündigte, wo der Kasache in diesem Jahr den Posten des Stalljockeys übernimmt, ist die Stelle des Stalljockeys an seinem Ravensberger Quartier vakant.

Doch das soll nicht so bleiben, denn wie auf der Internetseite des Rennstalles Wöhler zu lesen ist, ist man aktuell auf der Suche nach einem neuen "ersten Mann".

"Einen Nachfolger zu finden, ist eine Aufgabe, der sich der Trainer im Moment widmet, und er hat sich dafür auch einen äußerst versierten "Headhunter" mit ins Boot geholt. Waren die Beiden erfolgreich, werden wir berichten", heißt es im Jahresrückblick des Ravensberger Quartieres etwas nebulös.

 

(03.01.2021)