News

White & Red Racing kauft The Way Of Bonnie

Über den Erfolg von Stall Salzburgs The Way Of Bonnie am Freitag in einem Verkaufsrennen in Deauville haben wir bereits berichtet. Mit fünf Längen Vorsprung gewann der Schützling von Sarah Steinberg die 2500 Meter-Prüfung auf der "PSF" das "Reclamer", in dem er mit 14.000 Euro eingesetzt war.

Da wunderte es nicht, dass die Interessenten für den auf Listenebene platzierten Thewayyouare-Sohn nach dem Rennen Schlange standen, um ihre Gebote abzugeben. Nicht weniger als sieben Offerten gab es auf den sechsjährigen Wallach. Das Rennen machte schließlich die Besitzergeminschaft White & Red Racing um Patrice Lebeau, die über einen Vertreter mit 22.007 Euro das höchster Gebot abgab.

"Er geht zu Trainer Jean-Pierre Carvalho und wird beim Meeting in Cagnes-sur-mer zum Einsatz kommen", so Patrice Lebeau von White & Red Racing am Samstag gegenüber GaloppOnline.de.

(09.01.2021)