News

Aus der Wettgemeinschaft wird die Wettstar-Teamwette

Die bisherige Wettstar-Wettgemeinschaft heißt jetzt Wettstar-Teamwette.

Der Wettanbieter, der der PMU und den deutschen Rennvereinen gehört, schreibt dazu: „Ab sofort ist es noch einfacher, sich an dem eigens ausgearbeiteten Tipp unserer Experten zu beteiligen, die sich mit den wichtigsten Wettrennen im deutschen und internationalen Galopp- und Trabrennsport eingehend beschäftigen. Profitieren Sie vom Wissen der Profis! Wir starten an diesem Wochenende mit der neuen Teamwette auf der Website wettstar.de.“

Der so genannte „track record“ der Vergangenheit ist laut Wettstar beachtlich: „Mitmachen lohnt sich, bereits in der Vergangenheit knackten wir als Team verschiedenste Jackpots in den Viererwetten in Deutschland, den V-Wetten in Schweden oder der Quinté+-Wette in Frankreich. Das Angebot der Teamwette wird nun deutlich vergrößert, im Galopp und im Trab. Es werden auch regelmäßig prominente Gäste aus dem Rennsport den Tipp für die Teamwette abgeben.“

 

(13.05.2022)