News

Wetten, dass… ?!? 20.21: Hier sind die nächsten vier!

Es geht weiter mit der Teilnehmerliste der Wetten, dass…?!? 20.21 Challenge. Die Nummern 29 bis 32 stehen fest.

Die Sport-Welt Redaktion geht mit der Nummer 29 ins Rennen. Chefredakteur Patrick Bücheler sagt: „Wir sind natürlich als Redaktion wieder dabei, tüfteln die Tipps im Team aus. Das hat bei den ersten beiden Challenges Riesen-Spaß gemacht und der neue Modus garantiert den auch diesmal. Natürlich unterstützen wir die gesamte Aktion auch medial mit der Sport-Welt und GaloppOnline.de. Das letzte Jahr hat eindrucksvoll gezeigt, wie wichtig solche Aktionen sind.“

„BBAG & Friends“ hat die Nummer 30 bekommen. "Selbstverständlich sind wir auch bei der dritten Runde wieder dabei und unterstützen das Engagement des Wetten-dass-Teams für den deutschen Galoppsport. Nachdem wir bei Wetten-dass 2.0 wenig Erfolg mit der Viererwette hatten, wollen wir an unsere Leistung in Wetten-dass 1.0 anknüpfen, als wir den Sieg nur knapp verfehlt hatten. Wir werden dabei voraussichtlich wieder vermehrt auf die Siegwette setzen und freuen uns schon jetzt auf den Beginn am Ostersonntag."

Matthias Tamrat geht mit der 31 an den Start: „Die Wetten, dass…?!?-Aktion mit den regelmäßigen Video-Podcasts hat im letzten Jahr, auch für Nicht-Wetter, ungeheuer viel Spaß gebracht. Außerdem hat sie unserem Sport geholfen, die Coronakrise zu überstehen. Deshalb will ich diesmal auch dabei sein!“

Diese Vierergruppe komplettiert dann die 32. Das Gestüt Etzean, 50 Jahre alt geworden und längst ein Traditionsgestüt in der deutschen Zucht, macht mit. „Wir sind dabei und spenden für die ersten Sieger noch Freisprünge zu Amaron und Lord of England - tolle Fortsetzung - wir freuen uns!”

(23.03.2021)