News

Wetten, dass… ?!? 20.21: Eine Million Umsatz erreicht

Mit Startnummer 105 hat die Aktion Wetten, dass…?!? 20.21 eine Million Euro garantierten Wettumsatz erreicht.

Und diese 105 ist Hills Racing & Friends. „Wir gehen als Hillis Racing & Friends an den Start mit Holger Lang, Thorsten Schleicher, Yama Taufiq, Klaus Irmer, Christian Sixt und John Hillis. Unser Motto: Unerfahrenheit gepaart mit Kompetenz, wild zusammengewürfelt, aber mit großen Zielen: Auf geht’s Deutscher Galopp!“

Das Team Gollnick-Uleer ist die 106. „Das Team-Gollnick-Uleer- bestehend aus Britta Gollnick-Uleer und Dr.Ingo Gollnick und nimmt das erste Mal an „Wetten, dass...?!?“ teil. Dieser wunderbare Sport hat uns seit unserem Einstieg im Frühjahr 2020 so viel Freude bereitet und wir hoffen durch unsere Teilnahme ein bisschen zurückgeben zu können!“

Patrick Heinsen und das Wettsyndikat Hauptkasse (107) will es wieder wissen: „Der Wettumsatz als wichtigste Finanzierungsquelle unseres geliebten Sports muss unterstützt werden. In etwas veränderter Konstellation gegenüber dem Vorjahr, möchten wir wieder dabei sein und möglichst unseren 6. Platz aus der Siegwetten-Wertung von Wetten, dass...?!? 2.0 noch etwas steigern. Auf geht's, Deutscher Galopp!“

Rennstall Bethke-Jaenicke und Rennstall TMB sind Team Nummer 108 bei Wetten, dass …?!? 20.21. Beide waren in 2020 gemeinsam mit Prince Oliver (Platz 10) und Anatello (Platz 11) beim Derby am Start.  Beide unterstützen gemeinsam die Aktion „Wetten, dass …?!?“ von Beginn an als Teil des Teams „Figge & Friends“. Aber getreu dem Motto „Man kann nie genug unterstützen“ treten die Beiden nun zusätzlich auch als eigenes Team an.

(31.03.2021)