News

Well Disposed mit Starke im Großen Preis von Bayern

Andrasch Starke
Andrasch Starke

Markus Klugs Stalljockey Andrasch Starke hat sich aus dem doppelten Aufgebot des Trainers für den Allianz – Großen Preis von Bayern entschieden.

Am Sonntag wird Starke die Röttgenerin Well Disposed in der mit 155.000 Euro dotierten Gruppe I-Prüfung über 2400 Meter reiten.

Nach wie vor ohne Jockey ist Markus Klugs Ittlinger Lavello angegeben. Gleiches gilt für dessen Stallgefährtin India, die von Waldemar Hickst vorbereitet wird.

 

(02.11.2022)