News

Weitere Nennungen für Derby und Diana

Am Dienstag wurde der Nennungschluss für das IDEE 152. Deutsche Derby und den 163. Henkel-Preis der Diana - German Oaks bis Montag verlängert.

In der Zwischenzeit sind weitere Pferde für die beiden wichtigsten Klassiker des kommenden Jahres gemeldet wurden. Im Blauen Band, das am 4.7.2021 entschieden wird, sind inzwischen 112 Pferde eingeschrieben. Am Dienstag waren es noch 108.

Auch im Stuten-Derby sind im Laufe der Woche Nennungen hinzugekommen. Für das zweithöchst dotierte Gruppe I-Rennen des deutschen Rennkalender waren am Freitagmorgen 106 Stuten genannt, und damit fünf mehr als noch zum ursprünglichen Nennungsschluss am vergangenen Dienstag. Die Diana ist in Düsseldorf für den 1.8.2021 angesetzt.

(25.09.2020)