News

Weißmeier-Siege in Waregem und Aix-les-bains

Einen deutschen Sieg gab es am Sonntag bei der Veranstaltung im belgischen Waregem. Dort gewann die von Regine Weißmeier trainierte Frosted Lass ein mit 3.200 Euro dotiertes Altersgewichtsrennen über 1600 Meter. Im Sattel der Schimmelstute, die 5,0:1 zahlte, saß Trainertochter Esther Ruth Weißmeier.

Doch nicht nur Regine Weißmeier konnte sich am Sonntag über einen Treffer im Ausland freuen, auch Sohn Marian Falk Weißmeier stellte dort einen Sieger. Denn in Aix-les-bains gewann der von dem Mülheimer Trainer für das Ecurie Normandie Pur Sang trainierte Tabularasa ein mit 14.000 Euro dotiertes Altersgewichtsrennen über 1800 Meter. Geritten von Aaron Mackay siegte der Sechsjährige als 2,3:1-Favorit ganz leicht.

 

(13.06.2021)