News

Wahnsinn! Klassisch platzierte Tangut bringt 640.000 Euro

Tangut

Einen Top-Preis hat am Samstag bei Arqana die von Bohumil Nedorostek im italienischen St. Leger zu einer klassischen Platzierung geführte Stute Tangut gebracht.

Der Hammer fiel für die Adlerflug-Tochter erst bei 640.000 Euro. Angeboten von Monceaux entfachte sich für die Vierjährige ein Bieteduell zwischen vier Käufern. Den längsten Atem hatte schließlich Westerberg Ltd. von Georg von Opel.

"Tangut wird bei Francis-Henry Graffard ins Training gehen und damit auch fünfjährig im Rennstall bleiben. Sie ist für die großen Steherrennen in Frankreich vorgesehen. Bei dieser Gelegenheit möchte sich Darius Racing bei Trainer Bohumil Nedorostek bedanken, der immer an die Stute geglaubt hat und mit sehr gute Arbeit geleistet hat", so Holger Faust, Racing Manager von Darius Racing.

(04.12.2021)