News

Volksbegehren in Bremen: jetzt 16.000 Stimmen

Über 16.000 Unterschriften hat die Bürgerinitiative Rennbahngelände Bremen in Sachen des Volksbegehrens zum Erhalt der Bremer Rennbahn jetzt schon zusammen.

Es wird weiterhin fleißig gesammelt, am Freitag war Initiator Andreas Sponbiel mit Daniel Krüger unterwegs am Real-Markt gegenüber der Rennbahn, um Stimmen zu sammeln. "Die gelben Westen haben übrigens nichts mit den aktuellen Demonstrationen in Frankreich zu tun", so Sponbiel.

21.234 gültige Unterschriften werden bis zum 4.1.2019 von Bremer Wahlberechtigten benötigt.

Andreas Sponbiel zeigt sich optimistisch, dass man das große Ziel schafft, zum ersten Mal in der Geschichte Bremens einen Senatsentscheid per Volksentscheid zu kippen.

 

(01.12.2018)