News

Vernatsch zum dritten Mal in Krefeld siegreich

Das nennt sich dann doch mal Lieblingsbahn. Dreimal hat Vernatsch in seiner Karriere gewonnen, dreimal in Krefeld!

Geritten von Alexander Weis, war der fünf Jahre alte Wallach im Preis des Wettstar.de Youtube Livestreams nach 2200 Metern der Sieger, kam zur Quote von 8,3:1 zum Zuge und ließ sechs Gegner hinter sich. (zum Video)

Überraschend deutlich blieb er von der klaren Favoritin Donna Xenia, die gar nur Letzte wurde. Trainer Marcel Weiß hatte schon vor dem Start gewarnt, dass die Stute das Rennen brauchen werde, die Arbeit sei noch nicht sonderlich gut gewesen. Power General und Schirkan machten die Dreierwette komplett.

Besitzerin Ursula Birk führte Vernatsch, wie sie das immer tut, nach dem Erfolg persönlich von der Bahn, freute sich vor und bei der Siegerehrung wie immer sehr emotional über den Treffer. Eine Besitzerin, deren Pferde ihr ein und alles sind: "Er ist wie ein alter Wein, wird immer besser. Er hatte Anlaufschwierigkeiten, jetzt hat er sich gefunden und mag vor allem Krefeld."

Trainerin Sarah Weis hat den Wallach in richtig gute Form gebracht. Bei den letzten acht Starts gab es drei Siege und vier Platzierungen.

(22.05.2021)