News

Union-Dritter Alessio jetzt bei Marcel Weiß

Prominenter Neuzugang auf der Trainingsliste von Marcel Weiß.

Der im Besitz seines Züchters, dem Gestüt Ittlingen, stehende Alessio wird in Zukunft auf dem Mülheimer Raffelberg vorbereitet.

Alessio wurde im vergangenen Jahr unter der Regie von Andreas Wöhler Dritter im Union-Rennen (Gr. II) hinter Sammarco und So Moonstruck, die dann im Deutschen Derby Erster und Dritter wurden. Alessio wurde im Blauen Band nicht weit geschlagen Sechster. Er steht derzeit bei einem GAG von 94,5 Kilo.

Der jetzt vierjährige Teofilo-Sohn aus der Alandia (Adlerflug) ist damit Teil eines großen Ittlinger Lots im Stall von Marcel Weiß. In Summe lässt Manfred Ostermann hier zwölf Pferde trainieren. Darunter befinden sich vier Zweijährige und vier Dreijährige. 

 

(25.01.2023)