News

Überlegen! Panama Gold mit 68 Kilo auf und davon

„Goldener“ Abschluss der Münchener Galopp-Saison 2021. Der letzte Sieger des Jahres in Riem hieß am Sonntag Panama Gold, der den abschließenden Ausgleich IV über 2200 Meter für sich entscheiden konnte. Überlegen setzte sich der von Ronny Bonk gerittene Wallach in diesem 3. Lauf zum Bayerischen Amateur-Championat durch. Und das unter dem Höchstgewicht von 68 Kilo! Eine ganz starke Leistung (zum Video).

Hinter Panama Gold (2,9) blieb den übrigen Pferden nur der Kampf um die Plätze. Diesen entschied City Cat gegen Ballindinas für sich. „Er war super heute. Der Rennverlauf hat gepasst. Es war alles top“, so Ronny Bonk, der seinen Partner nach einem Rennen aus dem Hintertreffen im Schlussbogen schon weiter nach vorne beorderte, nach dem Sieg.

Panama Gold läuft in den Farben von Susanne und Jürgen Kleibömer, die auch als Züchter des Dreijährigen verantwortlich zeichnen. Der dreijährige Protectionist-Sohn sorgte für den insgesamt vierten Saisonerfolg von Christian Sprengel, dem damit nur noch ein Sieg fehlt, um es in die nächste Sport-Welt-Stallparade zu schaffen.

(21.11.2021)