News

Top-Schnitt - Treffen der Dortmund-Spezialisten

In Dortmund noch ungeschlagen: Oriental Princess
In Dortmund noch ungeschlagen: Oriental Princess

Sechs Rennen stehen am Sonntag auf der Dortmunder Allwetterbahn auf der Karte. Es wird auch ein Renntag der Spezialisten für den Dortmunder Sand, denn es kommen insgesamt zehn Pferde an den Start, die einen Bahnschnitt von 3,0 oder weniger vorweisen können.

Dabei sind Oriental Princess (2 Starts), Glory Dab (1) und Lauberhorn Rocket (1) in Wambel noch ungeschlagen.

Die meiste Dortmund-Erfahrung aus dieser Reihe hat Thunder Light, die es bei neun Starts auf einen fantastischen Schnitt von 1,8 bringt. Im Ausgleich III trifft sie neben Lauberhorn Rocket mit Soiux (3 Starts/ Schnitt 2,3) und Orihime (4/3) weitere Dortmund-Könner an.

Dazu kommen mit Latino (7/2,9), Jolene (2/2), Mark of Excellence (4/2,5) und Wikileaks (5/2,2) weitere Starter, die ihre Vorliebe für die Sandbahn im Ruhrgebiet mehr als einmal unter Bewies stellen konnten (Zum Tagesmarkt).

(16.01.2021)