News

Tom Dascombe: Das sagt der Favoritentrainer

Sein Hengst Great Scot steht am Sonntag im Mehl-Mülhens-Rennen in der Favoritenrolle. Coach Tom Dascombe ist auch entsprechend zuversichtlich, was das Laufen seines Pferdes angeht.

 „Er ist sehr gut in Form, nach Rating muss er eine erste Chance haben“, so der Coach am Donnerstag gegenüber der Sport-Welt. „Nach dem zweiten Platz in den Greenham Stakes und dem sehr anständigen neunten Platz in den 2000 Guineas, wo er nicht weit geschlagen war, bot sich das Mehl-Mülhens-Rennen als nächster Start ganz einfach an.“ (zum Langzeitmarkt)

Da kann es sein, dass sich die anderen warm anziehen müssen: „Die Meile ist wohl auch seine beste Distanz.“

(16.05.2019)