News

Theodora im Prix Melisande mit Murzabayev

Neben Lord Charming wird am Sonntag eine weitere deutsche Starterin in ParisLongchamp an den Ablauf kommen.

Die dreijährige Ito-Tochter Theodora wird den Prix Melisande, ein Listenrennen für dreijährige Stuten über 2100 Meter bestreiten (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt).

Zuletzt war die von Waldemar Hickst trainierte Vertreterin des Gestüts Wiesengrund Dritte im Diana-Trial (Gr.II) in Hoppegarten. In dem mit 55.000 Euro dotierten Listenrennen könnte sie auf acht Gegnerinnen treffen, die finale Starterangabe ist für Freitag vorgesehen. Bauyrzhan Murzabayev wird die deutsche Chance reiten.

(10.06.2021)