News

Techno Music gibt den Ton an bei Schiergen-Einstand

Die Oasis Dream-Tochter Techno Music hat ihren ersten Start für Trainer Peter Schiergen gleich in einen Sieg umgemünzt (zum Video).

Die Dreijährige aus dem Besitz von Dr. Christoph Burmester rauschte an der Innenseite in der Geraden an allen Gegnerinnen vorbei, ließ Aojana und Abruka auf den Plätzen am Ende nicht den Hauch einer Chance. Rennen Nummer 3, Tagestreffer Nummer 2 für Jockey Bauyrzhan Murzabayev.

„Es hat alles gepasst, das war heute auch meine beste Chance, das hatte ich schon vorher gesagt“, so der Championjockey nach dem Rennen.

Beim vierten Karrierestart konnte Techno Music die Maidenklasse verlassen. Peter Schiergen: „Ich war mir noch nicht so ganz sicher mit der Distanz, die Mutter war eine Riesensteherin, der Vater eher für kürzere Wege.“

Der Coach weiter: „Der Sieg war wichtig auch für den Kopf. Wir machen auf der kleinen Route weiter. Sie kam auch schon gut vorbereitet zu uns in den Stall, sie ist drei bis vier Wochen bei uns.“

(23.08.2021)