News

Suborics: "Evina geht jetzt ins Zukunftsrennen"

Andreas Suborics

Gleich nach dem ordentlichen fünften Rang von Evina gab Trainer Andreas Suborics ein Statement ab.

Dabei äußerte sich der Coach der zweijährigen Brümmerhoferin zur Leistung und zu den zukünftigen Plänen mit der Kodiac-Tochter:

"Das war wirklich ein sehr, sehr stark besetztes Rennen und sie ist wirklich toll gelaufen. Wenn wir nicht durch das auf der Zielgeraden stark zurückfallende Pferd einen kurzen Stopp hätten hinnehmen müssen, wären wir wahrscheinlich auch noch näher dran gewesen. Aber sie hat sich wirklich nicht blamiert, wir sind sehr zufrieden. Sie geht jetzt ins Zukunftsrennen", so Suborics gegenüber GaloppOnline.de

 

 

(02.08.2022)