News

Star Safari in Newmarket Gruppe II-platziert

Julia und Gregor Baum
Julia und Gregor Baum

Der aus Brümmerhofer Zucht stammende Star Safari hat sich mit einer guten Leistung in Europa zurückgemeldet.

Der Sea The Stars-Sohn aus der Imtimhir belegte am Donnerstag in den Princess of Wales's Stakes von Newmarket den dritten Rang. In der Gruppe II-Prüfung über 2400 Meter musste sich der fünfjährige Wallach aus dem Stall von Charlie Appleby nur dem Sieger Sir Ron Priestley und dem Zweitplatzierten Al Aasy beugen.

Der Sea The Stars-Sohn, der einst auf der BBAG-Jährlingsauktion 2017 für 200.000 Euro in den Besitz von Godolphin wechselte, hatte noch im Frühjahr in Meydan auf Gruppe III-Level punkten können, der Auftritt beim ersten Renntag des July Festivals in Newmarket, war der erste nach viermonatiger Pause.

(08.07.2021)