News

Stall Salzburgs Soho Zweiter in der Quinte in Deauville

Soho (Archiv)
Soho (Archiv)

Seiner blitzsauberen Form hat der Schimmel Soho am Donnerstag ein weiteres Highlight zugefügt.

Der fünf Jahre alte Mastercraftsman-Sohn belegte im französischen Seebad Deauville Rang zwei in der Quinte des Tages, musste sich nur Blue Swan geschlagen geben.

Geritten von Christian Demuro, verdiente der Schützling von Sarah Steinberg 9.500 Euro. Er war mit der Referenz von drei Siegen in Folge an den Start gegangen.

Die Karrierebilanz von Soho ist eindrucksvoll. Bei 14 Starts holte er sieben Siege und sechs Platzierungen, nur einmal war er als Fünfter nicht unter den ersten Drei, verdiente aber auch bei diesem Start Geld.

3 – 1 – 2 – 2 – 1 – 5 – 1 – 2 – 1 – 2 – 1 – 1 – 1 – 2, das sind die Platzierungen von Soho. Hut ab!

Die weiteren deutschen Starter hatten mit dem Ausgang des Rennens nicht gezogen. Bitter: Michael Figges Jacksun wurde vom Start verwiesen. Das gleiche Schicksal ereilte einige Rennen zuvor auch den zweijährigen Said aus dem Figge-Stall.

(19.08.2021)