News

Smudo verabschiedet sich aus der Maidenklasse

Smudo
Smudo

Fantastisch! Bei seinem fünften Start kam der von Christian von der Recke trainierte Dreijährige Smudo am Sonntag in Hannover zu seinem ersten Sieg. Der Canford Cliffs-Sohn aus dem Besitz des Stalles Sternental gewann als Favorit zur Quote von 2,5:1 das Maidenrennen für den Derbyjahrgang über 2200 Meter.

Dabei setzte sich der Wallach nach einem packenden Endkampf mit Stefan Richters Gedöns für den Sieg am Ende noch sicher durch.

"Der Boden ist heute sehr anspruchsvoll, aber meiner hatte heute den längeren Atem", sprach Siegreiter Andrasch Starke das Finish mit Bauyrzhan Murzabayev auf Gedöns an, denn die beiden Favoriten hatten sich im Einlauf klar von den Gegnern abgesetzt. Platz drei ging an Ilina. (zum Video)

(24.10.2021)