News

Silvery Moon zum ersten Mal Vater geworden

Silvery Moon, der schnellste Schecke der Welt, wurde bis 2017 von Mario Hofer trainiert und war einer der beliebtesten und bekanntesten Galopper Deutschlands.

Mit Beginn des Jahres 2018 startete der I Was Framed-Sohn, der fünf Rennen gewinnen konnte, seine zweite Karriere als Deckhengst im Landgestüt Marbach. Nun kam sein erstes Fohlen zur Welt. Und wie könnte es anders sein: Es ist ebenso bunt, wie der Vater.

Das Trakehner Stutfohlen aus der Colina hat auch bereits einen Namen und heißt Colory Moon. „Yippiiiieeehhhh - ich bin heute Nacht Papa geworden! Ist sie nicht süüüüß, meine kleine Tochter?! Was sagt Ihr jetzt?!“, „schreibt“ Silvery Moon auf seiner Facebookseite.

 

(07.01.2019)