News

Showrennen am Samstag in Bremen

Die Bürgerinitiative Rennbahngelände Bremen hat für Samstag, 19. September 2020, in der Bremer Vahr eine Auftaktveranstaltung Galopprennbahn in die Wege geleitet.

Sprecher Andreas Sponbiel: „Die Initiative hat sich postwendend gegründet, als die Politik die Bebauung der Galopprennbahn 2016 beschlossen hatte. Wir haben damals in 90 Tagen knapp 30.000 Unterschriften gesammelt, und 142.500 Bürger haben unseren Volksentscheid unterstützt, der sicher mit 56 Prozent der Stimmen ins Ziel kam.“

Leider sind insgesamt nur 400 Zuschauer zugelassen aufgrund der Corona Beschränkungen. Spontan vorbei schauen, ist nicht möglich. „Interessenten können sich an die Bürgerinitiative wenden, aber wird können nicht jedem einen Zutritt garantieren“, so der Rennbahn-Retter Andreas Sponbiel. Moderator und Kommentator ist Alexander Franke.

Von 12 bis 16 Uhr ist ein vielfältiges Programm geplant, darunter auch ein Showrennen und Interviews u.a. mit Vertretern des Bremer Rennvereins zum Galopprennsport.

(16.09.2020)