News

Nach sechs Jahren - Free Lips erster Sieger in Halle

Auf den Tag genau vor sechs Jahren war die von Lutz Pyritz trainierte Bear Diva die letzte Siegerin in Halle, ehe die Rennbahn durch hochwasserbedingte Schäden ihre Pforten für lange Zeit schließen musste. Am Donnerstag nun der Neustart in Halle und der erste Sieger hieß Free Lips (5,1) und kommt aus dem Quartier von Eva Fabianova, die am vergangenen Sonntag mit Lips Queen sensationell den Großen Preis des Gestüts Ammerland (Gr. III) gewinnen konnte.

Am Donnerstag nun der erste Zweijährigen-Sieg für Fabianova und den Rennstall Germanius. Unter Rene Piechulek, der seinen 29. Saisonsieg feierte, verwies der Amaron-Sohn, für den es der zweite Start war, Rainboy und den im Einlauf nicht ganz glücklichen Favoriten Chagal auf die Plätze zwei und drei. Genau wie Lips Queen, so stammt auch Free Lips aus der Zucht des Stalles Parthenaue.

„Sie war ja schon beim ersten Start in Berlin gut gelaufen und die Form wurde durch die Siegerin ja auch schon aufgewertet, da hatte ich schon ein bisschen Mumm. Aber man weiß ja nie was die Pferde aus den großen Ställen so können“, so Fabianova gegenüber GaloppOnline.de. (zum Video)

(31.10.2019)